Eigentlich wollte ich ja noch weiter Urlaub machen, jetzt aber ist etwas passiert, das mich stutzig macht. Anthony und meine Seite laufen ja über ONE.com. Und Anthonys Blog bis vor einer Woche auch. Bis ONE.com das ganze Genre Blog an Word-press übergeben hat. Was an dem Blog und seinem Erscheinungsbild ja nichts ändert, die aber haben anscheinend viel bessere Möglichkeiten.
Nun gibt es eine Seite für den Blogbetreiber, auf dem er die Daten seinen Blog betreffend verfolgen kann. Besucheranzahl, was für Geräte benutzt wurden, desk-Pc oder mobile-phone, aus welchen Ländern die Anfragen kamen, etc. Was mich eigentlich nur immer dann interessiert, wenn mir langweilig ist und ich mich vor anderen Arbeiten drücken will.
Man ist es ja gewohnt, dass pro Tag so um die 6 bis 13 Besucher registriert werden, wobei in Anthonys Fall diese auch meistens nur irgendwelche Roboter sind, von Google, etc. mit einer durchschnittlichen Verweildauer von weniger als einer Sekunde. Nur wenn ich was poste geht es manchmal bis zu zwanzig, dann aber steht zeitlich dort auch nur eine Verweildauer von vielleicht 30 Sekunden. Was gleichbedeuten mit 6 Minuten für einen Besucher ist. Oder drei für zwei. Manchmal sind es auch nur diese drei oder gar zwei Minuten insgesamt. Was dann im Umkehrschluss natürlich heißt, dass nur ein Mensch den Post überhaupt gelesen hat. Egal, wieviel rote Punkte FB mir zeigt. Ja, die Trickbetrüger sind überführt. 😉 HaHa. Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich über jeden roten Punkt. Dopamin im Belohnungszentrum. (Kam neulich ein Bericht im Fernsehen.) Und artig wedelt der Pavlovsche Hund.
Jetzt aber, laut der Statistikzentrale, gab es vom 25Nov. 22Uhr bis zum 29 Nov. 3Uhr genau 4557 Seitenbesuche mit einer durchschnittlichen Verweildauer von 31 Sekunden. (Seitdem ist wieder völlig Ruhe.) Das heißt, nach Adam Riese, dass Besucher sich insgesamt 141267 Sekunden, oder 39Stunden 14Minuten und 37Sekunden die Seite angeschaut haben. Die Statistikzentrale gibt sogar noch genauer Auskunft. Und zwar waren von diesen 4557 Besuchern 95,08 % weniger als eine Minute dort. Also 4332. (Aus Singapur, von den Malediven, oder sonst woher, die alle mit der deutschen Sprache wohl generell nicht viel anfangen können, oder auch nur wieder diese Robots.)2,77% 1-10 Minuten, sprich 126, und 2,15% 10-30Minuten, sprich 98.
Nun, da müsste man jetzt denken, Hurra,Hurra, endlich hat Anthony den Durchbruch geschafft. Ich meine, wenn jemand über 10 Minuten liest, was ich so schreibe, dann könnte er sich doch auch für den Rest interessieren. Die mit 1-10 Minuten, die lasse ich mal ganz generös außen vor. Aber das Seltsame ist, und deswegen bin ich ja so stutzig, ich habe nicht einen Link auf meine Francis-Seite erhalten, ich habe nicht ein Buch deswegen verkauft, auch Franus hat deswegen nicht einen Besucher mehr zu vermelden, und auch FB meldet mir nicht einen Aufruf mehr, gar ein Gefällt mir. Ich meine, bei knapp hundert Leuten müsste doch zumindest einer zu finden sein, der (ich möchte nicht einmal wirkliches Interesse unterstellen, sondern vielleicht verwirrt vom Restalkohol des Vortages), auf irgendeine dieser Seiten getippt haben sollte. Oder etwa nicht?
Kurzum, was war das? Läuft eine weltweite Verschwörung gegen mich, aber warum? 😉
Wer Antworten weiß, bitte gerne melden. Da das hier nicht mehr möglich ist, gerne über Fb oder E-Mail.
Grüße auch von den anderen.